viavac 2019 (Version 13.x)

Die viavac Version 2019 (V13.x) erscheint am 5. April 2019 mit folgenden Neuerungen:

Impfplan 2019

viavac setzt die neuen Impfempfehlungen das BAG vom März 2019 um:

  • DTPP 2+1: Neues Impfschema für die empfohlene Basisimpfung
    Drei Impfdosen im Alter von 2, 4 und 12 Monaten werden neu empfohlen. Die bisherige 3. Dosis mit 6 Monaten entfällt, wodurch die 1. Auffrischimpfung bereits im Alter von 12 Monaten zu verabreichen ist. Bevorzugt soll ein hexavalenter Impfstoff genutzt werden.

  • Basisimpfung gegen Hepatitis B
    Die Basisimpfung gegen Hepatitis B wird neu bevorzugt für Säuglinge mit einem hexavalenten Kombinationsimpfstoff mit Impfungen im Alter von 2, 4 und 12 Monaten empfohlen. Die Impfung im Alter von 11-15 Jahren für bisher nicht gegen Hepatitis B geimpfte Jugendliche bleibt weiterhin empfohlen.

  • Neue Empfehlungen zur ergänzenden Impfung gegen Meningokokken
    Aufgrund der epidemiologischen Entwicklung wird diese Impfung neu mit einem quadrivalenten Konjugatimpfstoff (MCV-ACWY) anstatt monovalent (MCV-C) für alle Zielgruppen empfohlen. Dies beinhaltet Kinder zwischen 2 und 5 Jahre (bisher: 1 und 5 Jahre) sowie Jugendliche zwischen 11 und 19 Jahren.

  • Basisimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln
    Neu wird die 1. Dosis eines Impfstoffs gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) bereits im Alter von 9 Monaten und die 2. Dosis mit 12 Monaten für alle Säuglinge empfohlen.

  • Pneumokokkenimpfung von Kindern unter 5 Jahren
    Die Pneumokokkenimpfung von Kindern unter 5 Jahren wird neu als Basisimpfung und nicht mehr als ergänzende Impfung empfohlen. Das Impfschema für Säuglinge ohne Risikofaktoren mit 3 Impfdosen im Alter von 2, 4 und 12 Monaten bleibt unverändert.

Sonstiges 

  • Bei den „Unerwünschten Impfungen“ kann neu ein Ablaufdatum definiert werden, ab dem die Impfung wieder als erwünscht behandelt wird.

  • Die Aktualisierung ihrer viavac Installation ist nicht mehr wie bisher über eine Neuinstallation nötig. Die Version 2019 kann direkt über den bekannten Update-Mechanismus geladen werden. Bestehende Lizenzen werden automatisch um ein Jahr verlängert und Ende Jahr in Rechnung gestellt.

  • Das Dokument Grundregeln von viavac wurde überarbeitet und an die neuen Impfempfehlungen 2019 angepasst.

Kontakt

viavac GmbH
Weihermatt 22
3182 Ueberstorf

support@viavac.ch

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Bestellung

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.